Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neuer Spezialimmobilienfonds wirbt um Anlegergunst

Die Frankfurter S&K Unternehmensgruppe hat nach Abschluss ihrer ersten Beteiligung im Jahr 2010 mit rund eineinhalb Jahren Platzierungszeit und 34 Millionen Euro Eigenkapital nun ihren zweiten Fonds aufgelegt. Er wurde durch das Hamburger Emissionshaus United Investors im Rahmen einer engen unternehmerischen Partnerschaft initiiert.

.

Die Deutsche S&K Sachwerte GmbH & Co. KG hat ein geplantes Emissionsvolumen von 30 Millionen Euro und sieht eine Mindestbeteiligung ab 15.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio vor. Das Kapital soll bis zum Ende des Jahres platziert sein. Über eine Laufzeit von fünf Jahren sind zehn Prozent Ausschüttungen pro Jahr geplant. Insgesamt soll ein Gesamtrückfluss nach Steuern von 145 Prozent im Basis-Szenario erzielt werden.