Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neuer Managing Director Falkensteiner Hotels & Resorts

Edgar Van Ommen (57) wird neuer Managing Director der Falkensteiner Hotels & Resorts und übernimmt ab Mai 2006 die Verantwortung für das Geschäftsfeld Hotelmanagement in der Falkensteiner Gruppe. Sein Aufgabenbereich umfasst alle Agenden der Falkensteiner Hotels & Resorts in Österreich, Kroatien und Tschechien mit derzeit ca. 7.500 Betten und 1.300 Mitarbeitern. Der in Österreich (Klosterneuburg) geborene Niederländer war zuvor in geschäftsführenden Bereichen weltweit tätig. Nach seinen leitenden Positionen als Managing Director Sony Berlin GmbH, Senior Vice President Sony Europe GmbH, als Member of the Management Board der Saramatel Handel- und Beteiligungs GesmbH & Co KG führte sein Weg 2003 zur ArabellaSheraton Hotel Betriebs GmbH, München, wo Van Ommen bis April 2006 als Mitglied der Geschäftsführung der Arabella Hotel Holding Int. GmbH & Co. KG sowie Mitglied der Geschäftsführung der ArabellaSheraton Hotelmanagement GmbH verantwortlich zeichnete.

.

Zu seinen Stationen in der internationalen Hotellerie gehören unter anderem Southern Sun Hotels, Sun International Hotels, Mandarin Hotels International, Kempinski Hotels & Resorts und Ramada/Renaissance Hotels für die er in verschiedenen Managementpositionen tätig war.