Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neue Standorte für Oberfinanzdirektion Münster und die Finanzämter in Gelsenkirchen

Die Oberfinanzdirektion (OFD) Münster wird einen Neubau am Standort Loddenheide in Münster erhalten. Die Entscheidung hat Finanzminister Norbert Walter-Borjans gestern bekannt gegeben. Das Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsführung Münster, das Finanzamt für Steuerstrafsachen und Steuerfahndung Münster und die Außenstelle Münster des Landesamts für Besoldung und Versorgung sollen ebenfalls in dem neuen Gebäude untergebracht werden. Voraussichtlich 2014 sollen die insgesamt rund 550 Beschäftigten umziehen.

Der Neubau war wegen der PCB-Belastung des derzeitigen, 1969 er­richteten Gebäudes notwendig geworden. Eine Sanierung hatte sich als unwirtschaftlich erwiesen. „Nach Verzögerungen bei der Standortent­scheidung soll mi...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Gelsenkirchen, Münster