Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neue Mieter in den Maximilianshöfen München

Die internationale Anwaltskanzlei Latham & Watkins mietet neue Büroflächen in den Maximilianhöfen in München an. Die 1.300 Quadratmeter Büroflächen in München bilden neben Frankfurt und Hamburg das dritte Büro der Kanzlei in Deutschland. Bei der Anmietung war CB Richard Ellis beratend tätig.

.

Neben Latham & Watkins konnte CBRE weitere 330 Quadratmeter an eine internationale Unternehmensberatung vermieten. Damit ist das renommierte Objekt an der Maximilianstraße komplett vermietet. „Dies entspricht dem momentanen Trend“, sagt Rainer Knapek, Chef der Vermietungsabteilung bei CB Richard Ellis in München. „Wir verzeichnen im ersten Halbjahr 2006 einen Umsatzzuwachs von 26 Prozent. Somit konnten 352.500 Quadratmeter Büroflächen in München vermietet werden. Auffällig hierbei ist die deutliche Zunahme im Stadtgebiet Münchens (86% der Vermietungen fanden in diesem Bereich statt), im Innenstadtbereich konnten wir sogar eine Verdoppelung der Vermietungsumsätze im Vergleich zum Halbjahr 2005 verzeichnen“, so Knapek.

„Gut ausgestattete Büroflächen in Toplagen werden immer weniger, was letztlich auch zur Initiierung einiger neuer Projekte im Innenstadtbereich führt, deren Realisierung aber erst ab 2009 zu erwarten ist. Wir gehen davon aus, dass die vorhandene gute Nachfrage für Büroflächen im Innenstadtgebiet in den nächsten 12 bis 24 Monaten nicht mehr in diesen Lagen umgesetzt werden kann, und dass Mietinteressenten somit wieder auf andere Standorte ausweichen müssen“, so Knapek abschließend.