Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neue Mieter für FBC und Quadriga-Haus

Die AedisCon GmbH, Eigentümervertreterin der DEGI, Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds mbH, meldet neue Vermietungen für das Quadriga-Haus in Eschborn sowie das Frankfurter Büro-Center FBC in Frankfurt am Main.

.

Der Automobilzulieferer Kochendörfer & Kiep Metallverarbeitung GmbH hat unter Vermittlung von Knight Frank ca. 600 m² Bürofläche im Quadriga-Haus, Kölner Straße 10/10b in 65760 Eschborn angemietet. In fünf Werken mit über 600 Mitarbeitern werden Schaltungssysteme und Sitzkomponenten für alle namhaften Autohersteller hergestellt. Durch die signifikante Ausweitung der Produktion am Standort Kriftel wurde die Verwaltung im Quadriga-Haus angesiedelt.

Für das FBC, Frankfurter Büro-Center, Mainzer Landstraße 46 in 60325 Frankfurt, wurden drei neue Mieter gewonnen:
Die RiskMetrics Group, Inc. mit Hauptsitz in New York bezog nach Vermittlung durch Jones Lang LaSalle im März ca. 200 m² und erstellt als Spin-Off der Investmentbank J.P. Morgan Analysen im Finanzbereich.
Die Hines Immobilien GmbH, steuert ab April 2006 auf rund 250 m² im FBC das Investmentgeschäft im gesamten deutschsprachigen Raum von Hines Europe. Hines mit Stammsitz in Houston, Texas, zählt zu den größten Projektentwicklern und Asset Managern der Welt mit einem aktuellen Anlagevolumen von rund 11 Mrd. US-$.
Weiterhin wird das Frankfurt Representative Office der City of Yokohama im Juni 2006 eröffnen (Jump Immobilien vermittelte). Das Büro der Stadt Yokohama, welches 1993 in Frankfurt eröffnet wurde, soll insbesondere die wirtschaftlichen Beziehungen fördern und Investoren den Einstieg in die Wirtschaft der zweitgrößten Stadt Japans erleichtern.