Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neue Doppelspitze für Triuva

Die Branchengerüchte haben sich bestätigt: Steffen Ricken, bisheriger CEO des Unternehmens, verlässt die Gesellschaft zum 29. Februar 2016. Das teilte das Unternehmen jetzt mit. Zuvor hieß es in Medienberichten, Ricken habe bereits seit Längerem eine „strategische Kontinuität in der Zusammenarbeit mit der IVG vermisst“. Nachfolger wird Wenzel Hoberg, der gemeinsam mit CFO Irmgard Linker die neue Doppelspitze des Unternehmens bildet.

Ricken war im Februar 2014 als CEO der damaligen IVG Institutional Funds GmbH bestellt worden und in die laufende Konzernsanierung des Mutterhauses IVG Immobilien AG eingestiegen [Steffen Ricken und Oliver Zimper zurück bei der IVG]. Dabei habe er den Weg des Fondsanbieters in die unternehmerische Eigenständigkeit maßgeblich...

[…]