Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neue Direktion Köln feiert Richtfest

Der frühere Verwaltungssitz der Eisenbahndirektion Cöln wird zur Zentrale der Europäischen Agentur für Flugsicherheit EASA. Dazu feierte die Hochtief Projektentwicklung gestern das Richtfest für die Neue Direktion Köln. Am Konrad-Adenauer-Ufer 3 entsteht bis zum Frühjahr 2016 die neue Zentrale der Europäischen Agentur für Flugsicherheit EASA mit einer Bürofläche von 21.400 m² hinter historischen Fassaden. Über die Ansiedlung der EASA freute sich Oberbürgermeister Jürgen Roters. „Dass die EASA, immerhin die größte europäische Behörde in Deutschland, mit dem Einzug hier ein klares Bekenntnis zum Standort Köln abgibt, macht uns stolz“, erklärte er. Die offizielle Grundsteinlegung und damit der Baustart für das Projekt

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln

Das könnte Sie auch interessieren: