Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neue Dachmarke bringt Erfolg - Wachsende Nachfrage nach Gewerbeflächen

Sechs Monate nach dem Start der Wirtschaftsregion Nordgate ziehen die Bürgermeister und Oberbürgermeister der sechs beteiligten Städte eine positive Bilanz: Unter der neuen Dachmarke verzeichnen die Partnerstädte einen deutlichen Anstieg der Nachfrage nach Gewerbeflächen.

.

Alle beteiligten Kommunen verzeichnen seit dem Vermarktungsstart eine deutliche Steigerung an Anfragen. Allein im Zeitraum von Juni bis August gab es rund 50 Angebotsanfragen für Gewerbeflächen oder Gebrauchtimmobilien im Nordgate. Insgesamt wurde eine Fläche von 550.000 m² nachgefragt.

Das Kooperationsprojekt Nordgate, indem die Städte Neumünster, Bad Bramstedt, Kaltenkirchen, Quickborn, Henstedt-Ulzburg und Norderstedt seit rund sechs Monaten mehr als eine Million Quadratmeter sofort verfügbarer Gewerbeflächen an 13 Standorten entlang der A7 aus einer Hand vermarkten, ist zunächst auf drei Jahre – bis Ende 2010 – beschränkt.