Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neubauten und Großflächen in Top-Lagen Mangelware

Der Düsseldorfer Büromarkt kann sich nach Angaben des Immobilienberatungsunternehmens Anteon gegenüber dem außerordentlich starken Vorjahr, das signifikant durch die Anmietung von Vodafone mit circa 90.000 m² am Seestern geprägt war, behaupten. Zum Ende des vierten Quartals 2011 wurde bei insgesamt etwa 320 abgeschlossenen Mietverträgen ein Büroflächenumsatz von rund 304.000 m² erzielt. Ließe man den Vodafone-Deal außen vor, so Heiko Piekarski, geschäftsführender Gesellschafter der Anteon Immobilien GmbH & Co., würde dies ein Plus gegenüber dem Vorjahr von mehr als 20 % bedeuten. De facto, so Piekarski weiter, müsse jedoch ein Minus von knapp 10 % konstatiert werden. Mit dem Rückgang der Vermietungsleistung auf diesem Nive

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf