Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neubau Physikinstitut der Uni Rostock

Am Freitag (10.10.2008) wurde der Siegerentwurf für den Neubau des Instituts für Physik der Universität Rostock der Öffentlichkeit präsentiert. Nach dem Urteil eines hochkarätig besetzten Preisgerichts unter der Leitung des Hamburger Architekten Volkwin Marg hatte das Architekturbüro Gerber Architekten aus Dortmund den überzeugendsten Entwurf vorgelegt. Nach weiteren Planungsschritten sollen die Bauarbeiten im Herbst 2010 beginnen und werden voraussichtlich Ende 2012 beendet sein.

„Das Land setzt seinen Kurs bei der baulichen Entwicklung der Universität Rostock konsequent fort: Im Rahmen der Zielvereinbarung machen wir die Universität für die Herausforderungen der Zukunft fit. Der Neubau des Instituts für Physik ist ein weitere...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Rostock