Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Pläne liegen ab heute aus

Neubau am Holocaust-Mahnmal

Für ein rd. 4.400 m² großes Grundstück in der Cora-Berliner-Straße in Berlin-Mitte wird von heute bis zum 22. März die Bauplanung öffentlich ausgelegt. Der Projektentwickler MUC Real Estate will dort ein Wohnhaus mit 125 exklusiven Mietwohnungen bauen, das spätestens Ende 2018 in Betrieb genommen werden soll. Ein normales Bauvorhaben unter vielen? Nicht ganz. –Das Grundstück liegt direkt an der Ostseite des Denkmals für die ermordeten Juden in Europa.

75 Mio. Euro für das Grundstück?
Dort stehen bisher feste Verkaufs- und Imbisspavillons, deren Mietvertrag zum 31. März ausläuft. Der Kaufpreis für das Baugrundstück wird von MUC öffentlich nicht genannt, es heißt jedoch, er habe stolze 75 Mio. Euro betragen. Das Inv...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin