Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neuausrichtung von DEMIRE trägt noch keine Früchte

Die DEMIRE Deutsche Mittelstands Real Estate AG hat in ihrem Halbjahresergebnis (Geschäftsjahresende 31. März) erneut einen Verlust vorlegen müssen. Dieser erhöhte sich auf 2,0 Millionen Euro, gegenüber 1,2 Millionen Euro im Vorjahr. Das Ergebnis je Aktie ging von -0,09 Euro auf -0,14 Euro zurück. Grund für das schlechte Ergebnis waren Abwertungen und einmalige Kosten, wie das Unternehmen mitteilte. Bedingt durch die Restrukturierung des Portfolios musste das Unternehmen auch ein schrumpfendes Vermietungs- und Verkaufsergebnis hinnehmen. Allerdings reduzierte sich die Verschuldung deutlich und zwar von 14,3 Millionen Euro auf 2,6 Millionen Euro.

Künftig will sich das Unternehmen noch stärker auf „renditeträchtige Bestandsimmobili...

[…]