Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neuausrichtung des Grundwert-Fonds schreitet voran

Die DEGI Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds mbH hat im Rahmen ihres aktiven Portfoliomanagements drei Büro- und Geschäftshäuser in Hamburg (Kaufmannshaus), Berlin (Kurfürstendamm) und München (Maximilianstraße) mit Nutzflächen zwischen 3.000 und 23.000 m² aus dem Grundwert-Fonds für insgesamt 142 Mio. Euro an die RFR-Holding Gruppe veräußert, ein in New York ansässiges Immobilienunternehmen, dessen Gesellschafter Aby Rosen und Michael Fuchs aus Frankfurt stammen. Die Objekte befanden sich seit zum Teil deutlich über zehn Jahren im Grundwert-Fonds. Damit kommt die DEGI einen weiteren Schritt in der strategischen Neuausrichtung zur Europäisierung des Fonds voran, während RFR den Aufbau eines Immobilienportfolios in Deut

[…]