Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

„Netto“ auf Expansionskurs

Die Edeka-Gruppe hat Großes mit ihrem Lebensmittel-Discounter „Netto Marken-Discount“ vor. Innerhalb der nächsten drei Jahre sind 850 neue Filialen geplant. Die Expansion dient nach Aussage des Edeka-Vorstandsvorsitzenden Markus Mosa auch dazu, die Marktführer im Discounter-Markt „Aldi“ und „Lidl“ anzugreifen.

Edeka liegt derzeit mit dem Netto-Marken-Discount mit Bezug auf den Umsatz auf dem dritten Platz. 1.442 Filialen besaß der Discounter Ende 2008. Im Jahr 2008 wurden insgesamt 187 neue Filialen eröffnet und 24 bestehende Filialen geschlossen. Seit Anfang 2009 gehören auch die mehr als 2.300 Filialen des Discounters „Plus“ zu „Netto“, von denen ein Großteil bis Mitte 2010 zu „Netto“-Filialen umgewandelt wi...

[…]