Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

NCC verkauft 104 Wohneinheiten im Paket

Am 26. Juni hat die NCC Deutschland GmbH mit der Pensionskasse der Bewag einen Vertrag über den Verkauf eines größeren Immobilienpaketes am Nordrand Berlins geschlossen.

.

Das Vertragsvolumen umfasst 104 Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von 7.865 m², 30 Tiefgaragen- und 82 oberirdische Stellplätze sowie Außenanlagen. Dies ist die erste Tranche des noch zu bebauenden letzten Bauabschnitts. Die 104 Wohnungen verteilen sich auf vier Gebäude. Hiervon wurde ein Mehrfamilienhaus mit 31 Wohneinheiten bereits errichtet und ist zu 100% vermietet. Die Fertigstellung der weiteren drei Gebäude, sämtlicher Kfz-Stellplätze sowie der Außenanlagen ist für August 2009 vorgesehen.

Die Immobilien sind Teil des bekannten Wohngebietes Sonnengarten Glienicke, das sich sowohl durch eine hervorragende Infrastruktur als auch durch seine extensive Durchgrünung und Naturnähe auszeichnet.