Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nassauische Heimstätte und formart entwickeln Frankfurter Siemens-Areal

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte hat gemeinsam mit der formart GmbH & Co KG das rund 110.000 m² große Siemens-Areal südlich der Rödelheimer Landstraße erworben. Verkäuferin ist die Siemens Real Estate, die unternehmenseigene Immobiliensparte der Siemens AG. Der Technologiekonzern konzentriert seine Frankfurter Unternehmenseinheiten künftig im Stadtteil Niederrad. Auf dem Areal könnten nach Änderung des Bebauungsplans etwa 1.600 Wohnungen entstehen. Beabsichtigt sei ein Mix aus geförderten Wohnungen, frei finanzierten Mietwohnungen sowie Eigentumswohnungen, teilten der leitende Geschäftsführer Dr. Thomas Hain sowie die weiteren Geschäftsführer Prof. Dr. Joachim Pös und Dr. Constantin Westphal nach der Beurkundung

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt