Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nassauische Heimstätte projektiert 1.200 Wohnungen

Insgesamt projektiert die Nassauische Heimstätte nach eigenen Angaben derzeit den Neubau von rund 1.200 Wohnungen im Rhein-Main-Gebiet innerhalb der nächsten Jahre. Davon werden über 800 Wohnungen alleine in Frankfurt entstehen, darunter viele geförderte Wohnungen für den eigenen Bestand sowie Wohnungen für das Bauträgergeschäft.

Ab 2013 wird das Unternehmen voraussichtlich ein Wohnhochhaus im Europaviertel von Frankfurt realisieren. „WestPark1“ lautet derzeit der Arbeitstitel des Projekts [Nassauische Heimstätte plant Wohnhochhaus im Europaviertel]. Das Frankfurter Architekturbüro Dietz Joppien hatte sich am 13. Dezember in einem Gutachterverfahren mit seinem Entwurf durchgesetzt. Die Jury unter Leitung von Professor Günter Pfeifer hatte vor allem die „in...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt