Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nassauische Heimstätte strukturiert um und verkauft weitere Wohnungen

Die Nassauische Heimstätte hat ein Konzept mit strukturellen, operativen und finanziellen Maßnahmen verabschiedet, die zwischen 2010 bis 2014 durchgeführt werden sollen. Insgesamt sollen rund 7.000 Wohnungen in Hessen veräußert und über 15 Prozent der Stellen abgebaut werden. Laut Geschäftsführer Bernhard Spiller werde der Verkauf an Genossenschaften vor Ort, an Mieter oder andere lokale Marktplayer favorisiert. Der vom Aufsichtsrat genehmigte Verkaufsplan sieht vor, im Norden Hessens rund 4700 und im Süden rund 2300 Wohnungen zu verkaufen. Hierbei werde aber vorerst mit Blick auf die Marktsituation nichts überstürzt.

Im Rahmen der Umstrukturierung hat das Unternehmen verschiedene Themenschwerpunkte definiert, hierzu gehört die...

[…]