Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nachfrageanstieg bei Pariser Büro-Objekten

Seit Anfang des Jahres wurden rund 6,6 Milliarden Euro in französische Gewerbeimmobilien investiert. Das Transaktionsergebnis hat sich damit um 60 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum verbessert. "Der französische Investmentmarkt befindet sich noch in der Genesungsphase", sagt Delphine Mahé, Leiterin von DTZ Research in Frankreich. "Die Investoren sind noch sehr zurückhaltend und konzentrieren sich auf die Core Objekte in den A-Lagen von Paris." Das Angebot an Premiumobjekten sei aber beschränkt. Zudem sei es oftmals noch immer schwierig, eine Finanzierung zu erhalten. Für 2010 rechnet DTZ mit einem Transaktionsvolumen von insgesamt etwa 10 Milliarden Euro. "Wir erwarten, dass die Umsätze mittelfristig weiter ansteigen werden",

[…]