Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nachfrage am Berliner Investmentmarkt weiter auf hohem Niveau

Nach Angaben von Colliers International wurden in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres am gewerblichen Investmentmarkt der Bundeshauptstadt 3,3 Milliarden Euro gehandelt. Damit konnte Berlin zwar nicht an das fulminante Vorjahresergebnis anknüpfen, jedoch kann der Markt mit fast 100 Gewerbeobjekten und Grundstücken, die bis Ende September ihren Besitzer wechselten, als durchaus sehr lebendig betrachtet werden.

Ulf Buhlemann FRICS, Head of Investment bei Colliers International Berlin: „Die bislang größte Einzeltransaktion des laufenden Jahres, der Verkauf der Treptowers für rund 230 Millionen Euro an die US-amerikanische Blackstone Group, demonstriert, dass das Vertrauen von typischen value-add Investoren in den Berliner Büro-...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: