Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Münster: Kaufpreise und Mieten weiter angezogen

Stabile bis steigende Preise auf einem hohen Niveau kennzeichneten den Wohnimmobilienmarkt in Münster im ersten Halbjahr 2013. Kunden zahlten in den erstklassigen Lagen für Ein- und Zweifamilienhäuser Preise von bis zu 2 Mio. Euro. Der Spitzenpreis für Eigentumswohnungen in sehr guten Lagen wie Kreuzviertel lag bei 5.000 Euro/m², in guten Lagen wie Mecklenbeck oder Gremmendorf zwischen 2.700 und 3.700 Euro/m². Auch bei Mietwohnungen in 1A-Lagen registrierte Engel & Völkers einen leichten Preisanstieg. Dies ist das Ergebnis des erstmalig von Engel & Völkers veröffentlichten „Wohnimmobilien Marktbericht Deutschland 2013/2014“.

„Der Wohnimmobilienmarkt in Münster ist durch eine starke Nachfrage gleichermaßen von Privatkäufe...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Münster