Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zusammenarbeit wird aber intensiviert

MünchenerHyp und Hausbank fusionieren vorerst nicht

Zehn Wochen nach der überraschenden Verkündung ihrer Fusionsabsicht teilten die Münchener Hypothekenbank eG und die Hausbank nun gleichermaßen überraschend mit, das das Thema vom Tisch sei. In einer sehr kompakten Mitteilung heißt es, beide Institute hätten eine Reihe von Kooperationsfeldern identifiziert, doch eine Fusion werde zum jetzigen Zeitpunkt nicht angestrebt.

Ende Oktober vergangenen Jahres gaben die beiden Institute in einem „Letter of Intent“ bekannt, Gespräche über eine Kooperation bis hin zu einer Fusion zu führen. Die Vorstände beider Banken versprachen sich davon nach eigenen Angaben eine nachhaltige Verbesserung der Markt- und der Wettbewerbsposition und der Ertragschancen beider Institute. Insbesondere könnt...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München