Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

MünchenerHyp begibt Hypothekenpfandbrief

Die Münchener Hypothekenbank eG hat einen Hypothekenpfandbrief mit einem Volumen von 500 Mio. Euro begeben. Es war die vierte Benchmark-Emission der Bank in diesem Jahr. „Das Kapitalmarktumfeld für diese Emission war sehr anspruchsvoll, da im September rege Aktivität am Primärmarkt herrschte. Umso mehr freuen wir uns über die erfolgreiche Emission. Sie unterstreicht die hohe Qualität der Pfandbriefe der MünchenerHyp“, sagte Dr. Louis Hagen, Sprecher des Vorstands der MünchenerHyp. Die Transaktion begleiteten die BayernLB, BNP Paribas, Citi und DZ Bank.

Das Orderbuch wurde bei 750 Mio. Euro geschlossen. Die Laufzeit des Hypothekenpfandbriefs beträgt etwas über 6 Jahre, mit einem Kupon von 0,375 Prozent. Der Pfandbrief wurde 10 B...

[…]