Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Münchener Logistikimmobilienmarkt: Leerstand auf Rekordtief

Colliers Schauer & Schöll und BulwienGesa haben zum Jahresanfang 2011 die gemeinsame Studie zum Flächenbestand für Logistikimmobilien in München aktualisiert. Betrachtet und analysiert werden Logistikimmobilien der neuesten Generation im Marktgebiet München. Die Immobilien definieren sich hierbei über die maximale Investment- und Drittverwendbarkeit, einer Gesamtfläche > 5.000 m², min. 8,0 m Hallenhöhe und mindestens einem Andock-/Rampentor pro 1.000 m² Hallenfläche.

75 Immobilien entsprechen diesen Kriterien, weiß Kersten Stieringer, verantwortlich für den Researchbereich bei Colliers Schauer & Schöll. In Summe beträgt der Flächenbestand demnach 1.321.095 m². Bei nur noch ca. 33.800 m² kurzfristig verfügbarer Fläche hat...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München