Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Münchener Hypothekenbank eG steigert Neugeschäft

Die Auswirkungen der Finanzmarktkrise haben sich für die Münchener Hypothekenbank im ersten Halbjahr 2010 deutlich gemildert. Das Neugeschäft bei Hypothekendarlehen stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um über 50 Prozent auf 1,3 Mrd. Euro. Der Großteil davon entfiel auf das Verbundgeschäft mit Volksbanken und Raiffeisenbanken in der privaten Baufinanzierung. Nach dem harten Winter konnte die Bank vor allem im zweiten Quartal das Finanzierungsvolumen in diesem Geschäftsfeld deutlich ausweiten. Auch in der gewerblichen Immobilienfinanzierung hat die MünchenerHyp ihr Neugeschäft wieder gesteigert.

Die verbesserten Rahmenbedingungen an den Immobilienfinanzierungs- und Kapitalmärkten wirken sich positiv auf die Ertragslage aus. Der Zi...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München