Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

München-Schwabing-Nord ist besonders dynamisch

Welcher Büroflächenteilmarkt zeigt in München die höchste Marktdynamik? Diese Frage hat sich Jones Lang LaSalle in einer neuen Analyse zur bayerischen Hauptstadt gestellt. Die höchste Marktdynamik zeigt laut Analyse der Teilmarkt Schwabing-Nord, wo im Schnitt 6,4 Prozent des Bestandes pro Jahr umgesetzt werden. Am unteren Ende dieses Parameters bewegt sich neben Neuperlach auch der Arabellapark, der gleichzeitig der Teilmarkt mit der niedrigsten Leerstandsquote ist.

Jones Lang LaSalle hat in seiner Analyse das Verhältnis zwischen dem durchschnittlichen Jahresumsatz und dem Bestand der 16 Teilmärkte der bayerischen Landeshauptstadt in den vergangenen zehn Jahren untersucht. Zwischen Marktdynamik und Leerstandsquote erkannte das Unterne...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München