Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

München: Rohde & Schwarz feiert Richtfest am neuen Firmensitz

Der in München ansässige Elektronikkonzern Rohde & Schwarz investiert rund 60 Mio. Euro in den Ausbau seines Firmensitzes. Inzwischen ist der Rohbau des neuen Bürokomplexes fertiggestellt, was der Konzern gestern mit rund 300 Gästen, u.a. auch mit Oberbürgermeister Christian Ude, der sich über die Standorttreue des Konzerns freute, gefeiert hat.

Das Firmenareal liegt nahe dem Ostbahnhof, wodurch der Neubau von Rohde & Schwarz auch das angrenzende Stadtentwicklungsprojekt „Rund um den Ostbahnhof“ unterstützt, an dem das Unternehmen aktiv mitgestaltet. Den Anfang machte das Unternehmen 2002 mit dem „Bürocenter Friedenstraße“, das sich nördlich des Areals befindet. 2004 folgte das „Technologiezentrum“ an der Mühldorfstra...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München