Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

München: Richtfest für den Angerhof

Gleich doppelten Grund zur Freude sieht Oberbürgermeister Christian Ude im Richtfest für den neuen Angerhof am Oberanger: „Ein Schandfleck geht und Linde kommt.” Anstelle des alten Parkhauses am Oberanger – eine „Bausünde” aus dem Jahre 1965, so Ude – entstehe nun mit dem vom Büro Otto Steidle entworfenen Büro- und Wohnhaus mit Läden und Gastronomie ein architektonisch und stadtgestalterisch anspruchsvoller Gebäudekomplex.

Aufgrund der guten öffentlichen Verkehrsanbindung der Innenstadt war das alte Parkhaus zuletzt ohnehin nicht ausgelastet. 430 öffentliche Garagenstellplätze wird es aber auch in der neuen Tiefgarage des Angerhofs wieder geben. Bis Ende 2008 soll der 100 Millionen Euro teure Neubau schrittweise fertig...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München