Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

München: Britische Schroders Gruppe investiert in Wohnimmobilien

Der deutschlandweit investierende Wohnimmobilienfonds der britischen Schroders Gruppe hat 292 Wohn-, und 4 Geschäfts- einheiten im Münchener Stadtteil Sendling erworben. Die zentral in Sendling gelegenen Gebäude der 1960er und 70er Jahre sind vollständig vermietet und verfügen über eine Nutzfläche von ca. 24.300 m². Der Kaufpreis betrug ca. 1.650 Euro pro m². Berater der privaten Verkäufer war die Deutsche Bank Private Wealth Management. Die derzeitigen Mieten liegen bis zu 30 Prozent unter dem Marktdurchschnitt und bieten damit in den kommenden Jahren überdurchschnittliches Steigerungspotenzial.

.