Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

München birgt Potenzial für steigende Spitzenmieten

Der Büroflächenumsatz in München sinkt. Nach Angaben der internationalen Immobilienberatung Knight Frank wurden in der bayerischen Landeshauptstadt im zweiten Quartal 2008 rund 150.000 m² Büroflächen – darunter 21.000 m² an Eigennutzer – vermietet. Damit liegt das Ergebnis 16 Prozent unter dem Vorjahresniveau und 35 Prozent unter der Summe des ersten Quartals. Insgesamt haben Mieter im ersten Halbjahr 2008 Mietverträge über rund 380.000 m² unterzeichnet. Das Halbjahresergebnis liegt im Jahresvergleich auf Grund des hervorragenden ersten Quartals um 6,5 Prozent höher als im Vorjahr.

Rund ein Fünftel der Vermietungsleistung entfiel im zweiten Quartal auf Großflächen ab 5.000 m². “Wie schon im ersten Quartal werden mittlere...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München
Personen: Daniel Czibulas

Das könnte Sie auch interessieren:

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Nachhaltigkeit

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Das Nachhaltigkeit zu einem elementaren Bestandteil der Immobilienwirtschaft geworden ist, zeigte sich auch in diesem Jahr wieder an den zahlreichen verliehenen Zertifikaten auf der Expo Real....
Dienstag, 18. Oktober 2016