Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

München: Schulbildung auf 7.700 m² Büroflächen

In der Bayerwaldstraße 8 bis 18 in München-Altperlach ziehen im September neue Mieter ein. Auf 7.700 m² Bürofläche wird sich künftig die Jules Verne Campus gemeinnützige GmbH niederlassen. Vermieter ist die conwert Immobiliengruppe. Savills war bei dem Deal vermittelnd tätig. Die Büroräume werden künftig als Schulräume genutzt.

.

Das dreigeschossige Gebäude wurde im Jahre 2003 erbaut und 2011 umfassend saniert. Es bietet moderne und helle Räumlichkeiten. Im östlichen Teil Münchens gelegen, verfügt der Standort über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Anschluss an den ÖPNV befindet sich in fußläufiger Entfernung, die Münchner City und die umliegenden Bundesautobahnen sind über den nahegelegenen Mittleren Ring schnell und bequem zu erreichen.

In München wird mit dem Jules Verne Campus künftig eine neuartige Privatschule eröffnen. Das innovative Konzept der bilingualen Grundschule mit Ganztags- und Ferienbetreuung beinhaltet u.a. die Förderung von Internationalität, globalem Denken und Unternehmergeist. Zudem steht individuelles Lernen, ein ausgewogenes Gesundheitskonzept und tägliches Sport- und Bewegungsangebot im Fokus der Einrichtung.