Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

MPC Capital mit Konzern-Gewinn von 39,8 Millionen Euro

MPC Capital hat im ersten Halbjahr 2011 ein Platzierungsergebnis in Höhe von 75,1 Millionen Euro erzielt (1. Halbjahr 2010: 102,9 Millionen Euro). Der Konzern-Gewinn belief sich auf 39,8 Millionen Euro (1. Halbjahr 2010: minus 1,7 Millionen Euro). Zu diesem Ergebnis trugen das operative Geschäft (EBIT: 16,5 Millionen Euro) und insbesondere der positive Ergebniseffekt aus dem Debt-to-equity-swap vom März 2011 bei. MPC Capital konnte im Juli 2011 die Eventualverbindlichkeiten um mehr als fünfzig Prozent abbauen. Im zweiten Halbjahr 2011 sollen weitere Investitionen vor allem in den Bereichen Immobilien und Energie erfolgen.

Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichte im Berichtszeitraum etwas über 16.49 Millionen Euro....

[…]