Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berliner Mosse-Zentrum geht an Real I.S.

Die RE Mosse Zentrum S.à r.l. hat das Mosse-Zentrum in Berlin an der Zimmerstraße 54/55, Schützenstraße 18-25 und Jerusalemerstraße 45-51 in Berlin Mitte an das von der Real I.S. Investment GmbH verwaltete Immobiliensondervermögen Real I.S. BGV VI veräußert. Das Bürohaus entstand in nur 18 Monaten Bauzeit auf dem Gelände des ehemaligen Verlagshauses Rudolf Mosse und umfasst 43.350 m² Büroflächen und Studios sowie Verkaufs- und Gastronomieflächen. Vermittelt wurde die Transaktion von Cushman & Wakefield LLP.

Die RE Mosse Zentrum S.à r.l. gehört zur Dinu Patriciu Global Properties Gruppe, dem auf Immobilieninvestitionen spezialisierten Geschäftsbereich des rumänischen Geschäftsmannes und Investors Dan Costache ‚Dinu' Patri...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin