Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Moskauer Investmentmarkt: Transaktionsvolumen sinkt um 57% zum Vorquartal

Das Transaktionsvolumen auf dem Moskauer Investmentmarkt ist im zweiten Quartal um 57% gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresquartal lag der Rückgang sogar bei 92%. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung von DTZ. „Das Transaktionsvolumen ist im Vergleich zum Erstquartal von 540 Mio. US-Dollar auf 230 Mio. US-Dollar eingebrochen“, sagt Ferit Yildirim, bei DTZ zuständig für den russischen Markt. Davon seien 95% auf Büroimmobilien und 5% auf Einzelhandelsimmobilien entfallen. „Die wenigen Transaktionen werden fast ausschließlich von inländischen Investoren getätigt“, so Yildirim. Lag der Anteil internationaler Investoren am Transaktionsvolumen Ende 2008 noch bei rund 27%, bewege er sich seitdem nur noch zwischen 3% im

[…]