Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Morgan-Stanley-Fonds kann Schulden für Japan-Immobilie nicht zahlen

Der 4,2 Milliarden US-Dollar schwere Immobilienfonds MSREF V von Morgan Stanley konnte zum Stichtag am vergangenen Freitag einen verbrieften Kredit über 278 Milliarden Yen (3,3 Milliarden Dollar) nicht wie vereinbart zurückzahlen. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf zwei gut unterrichtete Personen. Bei den Schuldtiteln handelte es sich um so genannte Commercial Mortgage Backed Securities (CMBS), die dem Fonds zur Refinanzierung des Shinagawa Grand Central Tower in Tokio dienten, in dem unter anderem Microsoft seinen Sitz hat.

Der Wert des Gebäudes war zuletzt stark gefallen. Nach Informationen von Reuters hat der Fonds die Schlüssel für das Gebäude an den Finanzinvestor Blackstone übergeben, der nun für...

[…]