Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Finanzaufseher fordern Eingriffsrechte

Moody's warnt vor Immobilienblase

Moody's Analytics warnt in einem aktuellen Report vor einer Überhitzung der Immobilienmärkte vor allem in nordeuropäischen Ballungsräumen. Besonders gefährdet seien demnach London, Oslo und München. Moody-Analystin Anna Zabrodzka sieht die Ursache vor allem in der lockeren Geldpolitik der EZB, die im Frühjahr eine Anleihen-Kaufprogramm in Höhe von 60 Milliarden Euro pro Monat aufgelegt hat. Damit sollte vor allem sicher gestellt werden, dass sich die Unternehmen in der Eurozone mit günstigen Krediten versorgen können.

Diese Maßnahmen der so genannten quantitativen Lockerung führen aber auch dazu, dass die Zinsen auf Staatsanleihen extrem niedrig bleiben und diese Papiere für Anleger daher zunehmend uninteressant sind. Die EZB ha...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München