Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Moers leidet unter Mietpreisrückgang

Nach der letzten Zechenschließung im Jahre 2001 ist vom ursprünglich stark dominierenden Bergbau in Moers nur noch das Bergamt als Verwaltungsstelle der Landesregierung verblieben. Allerdings sind viele Moerser Bürger nach wie vor in den Bergwerken in Kamp-Lintfort und Walsum beschäftigt. Dennoch stieg die Arbeitslosenquote deutlich an. Nach dem Rückzug des Bergbaus ist die gewerbliche Wirtschaft in Moers mittelständisch strukturiert. Schwerpunkt sind Dienstleistungen und Handel. Zu nennen sind insbesondere die Zentrale der Edeka Rhein-Ruhr, die Sasol Chemie Germany GmbH, Onken (Molkereiprodukte) und das Modehaus Braun als größtes Einzelhandelsunternehmen in der Moerser Innenstadt mit mehr als 400 Beschäftigten.

Die alte Grafenstadt...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Moers
Personen: Jürgen Kreutz