Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mönchengladbach startet Ausschreibung für geplantes Handels- und Dienstleistungszentrum

Die europaweite Ausschreibung zum Verkauf der städtischen Grundstücke für dass geplante Handels- und Dienstleistungszentrum (HDZ) am ehemaligen Theater-Standort ist nun auch im EU-Amtsblatt veröffentlicht. Die Bewerbungfrist für interessierte Investoren läuft bis zum 18. Dezember.

Welcher Investor später vom Stadtrat den Zuschlag erhält ist von bestimmten Kriterien abhängig, die im Vorfeld festgelegt wurden. Als Zuschlagskriterien gelten die Eckpunkte Wirtschaftlichkeit, städtebauliche Integration und Architektur, Nutzungskonzept und zeitliche Realisierung.

Insgesamt sind für das HDZ bis zu 25.000 m², durch das Einbeziehen der benachbarten Theatergalerie maximal 29.000 m² Verkaufsfläche vorgesehen.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Mönchengladbach