Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mönchengladbach präsentiert Umnutzungsareal JHQ auf der Expo Real

Das frei werdende Militärgelände JHQ der Stadt Mönchengladbach ist eins der Großprojekte, mit denen sich die Stadt auf der diesjährigen Messe Expo Real präsentiert. Das Areal wird nach dem Abzug der Briten im Jahr 2014 für eine Nachfolgenutzung zur Verfügung stehen.

Aktuell sind die Stadt und die landeseigene Entwicklungsgesellschaft NRW-Urban in Zusammenarbeit mit der BImA in einem Prozess unterwegs, um eine gemeinsame zukunftsfähige Lösung für das Areal zu finden. Gearbeitet wird an einer Grobskizze für das etwa 420 Hektar große Areal, die als Grundlage für die weitere Diskussion mit dem Bund dienen soll. „Denkbar ist eine Insellösung, das bedeutet, dass wir zwei bis drei Flächen identifizieren und entsprechend qualifizie...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Mönchengladbach