Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Möglicher Rollenwechsel der WBG in Celle

Die Stadt Celle überlegt derzeit, dem Unternehmen Städtische Wohnungsbau GmbH Celle (WBG) ein Immobilienpaket mit einem geschätzten Restbuchwert von dreizehn Millionen Euro zu verkaufen. Zu diesem Paket gehört beispielsweise das Gebäude des alten Arbeitsamts, bei dem bis 2012 voraussichtlich Modernisierungskosten von mehr als 600.000 Euro anfallen.

Die Stadt Celle möchte den möglichen Verkauf dazu nutzen, Schulden zu tilgen und würde sich zukünftig den Gebäude-Unterhalt sparen. Derzeit hat die Verwaltung Celles den Auftrag, das mögliche Immobiliengeschäft zu prüfen. Ein Konzept soll bis Mitte 2011 erstellt werden. Insgesamt plant die Stadt eine komplett neu ausgerichtete Partnerschaft mit der WBG, die auch bei Bauvorhaben der St...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Celle