Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Möbelkrieg in Neuss

Drei Investoren ringen derzeit um den Zuschlag für ein Möbelhaus am Neusser Willy-Brandt-Ring mit 45.000 m² Fläche. Das Grundstück im Hammfeld war ursprünglich als Bürostandort vorgesehen, konnte aber mit dieser Nutzung nicht veräußert werden. Den Grundsatzbeschluss für ein Möbelhaus fasste der Stadtrat bereits im April 2013. Als erster Investor hatte Möbel Segmüller sein Konzept vorgestellt und 600 neue Arbeitsplätze versprochen. Daraufhin meldeten Möbel Schaffrath sowie Kurt Krieger, Chef der Höffner-Gruppe, ihr Interesse an. Inzwischen kämpfen die Konkurrenten mit schweren Waffen. Kurt Krieger hat sich ohne die Stadt in Kenntnis zu setzen, vorab bereits einige angrenzende Flächen über einen Erbbauvertrag gesichert. Au

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Neuss