Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Möbelgruppe Finke schließt in Oberhausen-Sterkrade

Das Möbelhaus Finke im Zentrum des Oberhausener Stadtteils Sterkrade schließt Ende Juli 2016. Wie die Paderborner Unternehmensgruppe mitteilte, hat sie den seit 2006 bestehenden Mietvertrag für die Immobilie gekündigt. Das Gebäude hat das süddeutsche Möbelhandelsunternehmen Segmüller von Eigentümerfamilie Sachse erworben und ist bereits über die Nachnutzung in Verhandlungen mit der Stadt Oberhausen.

Die Sterkrader Immobilie bietet auf mehreren Ebenen eine Fläche von 23.000 m² und ist damit das kleinste der aktuell sieben Möbelhäuser in der Finke-Gruppe. Dem entsprechend begründete die Geschäftsleitung von Finke die Schließung mit der nicht mehr zur aktuellen Marktsituation im Ruhrgebiet passenden Größe des Hauses. Die neue...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Oberhausen