Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Möbel Boss: Luckenwalde und Friedrichshain am Netz

Möbel Boss hat in der Woche vor Weihnachten noch zwei neue Standorte eröffnet. In Friedrichshain und Luckenwalde gingen neue Märkte ans Netz, die 2011 von der Asko-Gruppe übernommen und umgebaut worden waren. Für Investitionen von insgesamt 2,7 Mio. Euro wurde an beiden Standorten aus Möbel Oase nun Möbel Boss. Der Markt in Luckenwalde hat 6.000 m² Betriebsfläche, davon 3.500 m² Verkaufsfläche. In diese Immobilie steckte die Porta-Gruppe 2,1 Mio. Euro. Die Filiale in Berlin-Friedrichshain ist 5.600 m² groß. 3.300 m² davon entfallen auf die Verkaufsfläche.

„Nach insgesamt acht Neueröffnungen in diesem Jahr werden wir unsere dynamische Expansion auch 2012 fortsetzen“, kommentierte Porta-Geschäftsführer Kurt Jox. Möbel Bo...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Luckenwalde, Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: