Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mitteldeutsche Zeitung: Wachsende Sorge um Luft-Drehkreuz Leipzig/Halle

Am Flughafen Leipzig/Halle wächst die Sorge um den Standort als Logistik-Drehscheibe. Flughafen-Geschäftsführer Eric Malitzke rechnet damit, dass es auch gegen den neuen Planfeststellungsbeschluss für den Ausbau des Airports zum Frachtdrehkreuz Klagen geben wird. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Samstag-Ausgabe). Der Beschluss wird im Sommer erwartet.

"Wir haben den Eindruck, dass das Regierungspräsidium flughafenfreundlich entscheiden wird", sagte Michael Teske von der Bürgerinitiative Nachtflugverbot Leipzig/Halle. "Wir sind bereit, noch einmal vor das Bundesverwaltungsgericht zu ziehen."

Die Fluggesellschaft Air Berlin sieht ihr Engagement in Mitteldeutschland bei einem Nachtflugverbot in Frage gest...

[…]