Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

„Mitte Altona“ - Erster hochbaulicher Architektenwettbewerb entschieden

Das Preisgericht des ersten hochbaulichen Architektenwettbewerbs für die „Mitte Altona“ hat am vergangenen Donnerstag aus zehn eingereichten Arbeiten fünf Hamburger Architekturbüros für die weitere Planung von insgesamt elf Häusern empfohlen: Die Entwürfe von Baumschlager Eberle, BLK2 Böge Lindner K2 Architekten, Czerner Göttsch, Planwerkeins und André Poitiers (Bilder hinterlegt, bitte klicken.) bieten vielfältige Ansätze für die Gestaltung der konkreten Hochbauprojekte im zweitgrößten Stadtentwicklungsgebiet in der Hansestadt nach der HafenCity.

Für das Wettbewerbsverfahren wurden beispielhaft einzelne Baufelder in zwei nördlich des neuen Parks gelegenen Blöcken beplant. Es ist vorgesehen, im Zuge der weiteren Projektb...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg
Projekte: Neue Mitte Altona

Das könnte Sie auch interessieren: