Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ministerium prüft mögliche Fehler beim Stuttgart 21 Stresstest

Möglicherweise ist die Leistungsfähigkeit von Stuttgart 21 nicht so hoch wie berechnet und entspricht nicht dem vertraglich Vereinbarten. Entsprechende Vorwürfe sind etwa auf der Wikireal.org laut geworden. Sie basieren unter anderem auf möglichen Fehlern in der Simulationssoftware „RailSys“. Das baden-württembergische Ministerium für Verkehr und Infrastruktur (MVI) wird diese Vorwürfe prüfen, um zu schauen, ob sich Handlungsbedarf ergibt.

Zunächst möchte sich das Ministerium ein genaues Bild von der Geschichte machen. „Stellt sich dabei heraus, dass die geplante Infrastruktur mangelhaft ist, müssten Verbesserungen folgen, solange das möglich ist“, sagt Verkehrsminister Winfried Hermann. Für das Ministerium war es allerd...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart