Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Millionengrab WCCB: Stadt Bonn trennt sich vom Hotel

Die Stadt Bonn hat in einer nicht öffentlichen Sitzung am vergangenen Donnerstag den Verkauf des WCCB-Hotels beschlossen. Das berichtet der Bonner Generalanzeiger. Mit Hilfe des neuen Investors Jörg Haas (Kameha-Hotel), hoffen die Beteiligten auf eine Eröffnung des Hauses mit 336 Zimmern im Jahr 2015. Der Rohbau geht für 17 Mio. Euro über die Ladentheke. Mit dem Deal geht ein jahrelanges Tauziehen zwischen der Stadt Bonn und früheren Investoren zu Ende. Nach einem Gerichtsurteil im Mai 2013 hatte die Stadt das WCCB komplett übernommen und plante eine Fertigstellung des Projektes bis 2014 . Alternativ zum Verkauf hätte die Stadt am Rhein das Hotelgebäude für mindestens 35 Mio. Euro selbst fertigstellen

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bonn