Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Synergieeffekte von 35 Mio. Euro

Milliardenübernahme: Deutsche Wohnen schluckt LEG

Die Deutsche Wohnen AG und die kleinere Düsseldorfer LEG Immobilien haben am gestrigen Sonntag ihren Zusammenschluss zu einem führenden europäischen Immobilienunternehmen bekannt gegeben. Das kombinierte Unternehmen wird über ca. 250.000 Wohneinheiten und einen Portfoliowert in Höhe von ca. 17 Mrd. Euro verfügen. Damit nähert sich der neue Riese an den frischen Zusammenschluss aus Deutsche Annington und Gagfah an, der etwa 350.000 Wohneinheiten verwaltet und heute in den Dax aufsteigt. Die beiden Unternehmen erwarten durch die Zusammenlegung Erlös- und Kostensynergien in Höhe von ca. 35 Mio. Euro vor Steuern pro Jahr. Diese sollen sich durch die effiziente Bewirtschaftung des Portfolios, Skaleneffekte im Einkauf sowie vereinheitlic

[…]