Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

USA: Mietwohnungen und Studentenappartements schlagen Gewerbeimmobilien

Die USA verzeichneten 2011 mit weniger als 600.000 neugebauten Wohneinheiten den historisch niedrigsten Stand seit Einführung der Datenaufzeichnungen im Jahr 1968. Daher sollten Investoren verstärkt das Wohnimmobiliensegment in Augenschein nehmen. Zu diesem Ergebnis kommen die Experten von Henderson Global Investors in ihrem aktuellen Marktbericht. Wie gering dieser Wert ist zeige der Vergleich zum jährlichen Durchschnitt zwischen 1968 und 2010, der bei je rund 1,5 Millionen neugebauter Wohneinheiten lag. Wohnungsinvestoren werden dadurch in den kommenden Jahren wieder mit steigenden Immobilienwerten rechnen können. Eigenheimkäufer können davon jedoch nur wenig profitieren, denn der hohe Verschuldungsgrad vieler Haushalte und die stre

[…]