Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mietpreisbremse weiter schwer umstritten

Die von der Großen Koalition geplante Mietpreisbremse steht weiter im Kreuzfeuer der Kritik von Experten und Branchenkennern. Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen sieht die von der Bundesregierung geplante Mietpreisbremse weiter kritisch. Er befürchtet negative Auswirkungen auf den Neubau von Mietwohnungen und fordert eine Anbindung an Regelungen zur Förderung des Wohnungsneubaus. Der Verband stützt sich bei seinen Forderungen auf die Ergebnisse einer Ad-hoc-Umfrage bei den von ihm vertretenen Wohnungsunternehmen.

Über 80 Prozent der Unternehmer sehen den Mietwohnungsbau künftig gegenüber Eigentumsmaßnahmen benachteiligt. „Die Auswirkungen der aktuell geplanten Regelung wären zu ungenau – und sie w...

[…]